Braun Silk-épil LS 5160 wet & dry elektrischer Rasierer für Frauen
Handhabung99%
Ausstattung95%
Verarbeitung96%
Verpackung91%
Preis/Leistung99%
98%Wertung
Beim Braun Silk-épil LS 5160 wet & dry handelt es sich um einen soliden Elektro-Rasierer für Damen, der gute Dienste im trockenen Betrieb ebenso wie unter der Dusche leistet. Verletzungsgefahren und Hautirritationen gehören mit dem Rasierer, auch bei sehr empfindlicher Haut und in der Intimgegend, der Vergangenheit an. Mehrere Aufsätze und ein ein einfaches Bedienkonzept machen die Benutzung besonders komfortabel. Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • mit etwas Zeitaufwand ähnliche Ergebnisse wie bei herkömmlicher Nassrasur möglich
  • Optishaveund Peeling-Aufsatz sorgen für optimierte Rasur
  • zwei unterschiedliche trimmaufsätze im Lieferumfang
  • Verletzungsrisiko und Hautirritationen sind fast gleich null
  • Batterien statt Akku oder Kabel

Ein elektrischer Damenrasierer, der trocken und nass genutzt werden kann und dabei nicht allzu viel kostet - auf der Suche nach einem solchen Gerät begegnet Interessenten schnell der Braun Silk-épil LS 5160 wet & dry. Das Gerät ist nicht nur schick designt, sondern wird auch mit mehreren Aufsätzen geliefert und verspricht beste Ergebnisse, ob unter der Dusche oder nicht. Dank Batteriebetrieb gibt es kein störendes Ladekabel.

Angenehme Rasur auch für empfindliche Haut

Der Braun Silk-épil LS 5160 eignet sich bestens auch für sehr empfindliche Haut. Vielfach kämpfen Frauen, gerade in der Bikinizone oder unter den Achseln, nach der Rasur mit Brennen, Rötungen oder Entzündungen. Hier kann der elektrische Rasierer eine gute Abhilfe verschaffen, denn dank des Scherkopfes mit Foliensystem werden gute Ergebnisse ohne jeden Kontakt der Haut mit Klingen erzielt.

Für besonders empfindliche Haut empfiehlt sich die Trockenrasur. Bessere Ergebnisse erzielt man auch beim Braun Silk-épil-Gerät mit der Rasur unter der Dusche. Im Vergleich zur Rasur mit Klinge ist beides deutlich entspannter für die Haut. braun-silk-epil-ls-5160-wet-dry-elektrischer-rasierer-fuer-frauen-1.jpgVerletzungsrisiken scheint der Braun Silk-épil Rasierer kaum bis gar nicht zu bergen.

Vier Aufsätze für jede Menge Ansprüche

Beim Braun Silk-épil Nass- und Trockenrasierer sind vier Aufsätze im Lieferumfang enthalten, die jeweils wirklich gute Arbeit machen. Zwei Trimmaufsätze, einer zum Stutzen auf 4 Millimeter und einer für etwas längere 8 Millimeter, eignen sich um Haare, die nicht gänzlich abrasiert werden sollen, einheitlich zu kürzen. Das Ergebnis hier ist sehr gut und lässt sich meist mit einem Durchgang umsetzen.

Die anderen beiden Aufsätze sind für das Rasieren gedacht: Der Optishave-Aufsatz verbessert den Winkel der Haare zur Klinge und optimiert dadurch merklich den Rasiererfolg. Ein Peeling-Aufsatz entfernt überflüssige Hautschüppchen während des Rasierens und lässt die Haut so noch weicher werden.

Etwas mehr Zeitaufwand nötig, dafür sehr ansehnliche Ergebnisse

Wer eine typische Nassrasur mit Rasierklingen gewohnt ist, der wird sich zunächst an den Braun Silk-épil LS 5160 gewöhnen müssen, denn der Erfolg stellt sich dabei etwas mühsamer ein. braun-silk-epil-ls-5160-wet-dry-elektrischer-rasierer-fuer-frauen-2.jpgIm Durchschnitt braucht es zwei oder drei Durchgänge mehr, bis eine wirklich glatte Haut erzielt werden kann. Mit etwas Übung ist man aber schnell fast genauso schnell wie mit der Rasierklinge.

Hat man diese Übung aber erworben, bekommt man seidig glatte Haut ganz ohne Rötungen und unschöne Pickelchen und Flecken. Insgesamt ist es diese Eingewöhnungszeit also wert, den Braun Silk-épil LS 5160 zu nutzen, denn das Ergebnis kann sich dann deutlich mehr sehen lassen als zuvor gewohnt.

Komfortable Handhabung in jeder Situation

Der Braun Silk-épil Nass- und Trockenrasierer zeichnet zudem durch leichte Bedienbarkeit aus. Die Aufsätze lassen sich leicht mit nur einem Handgriff wechseln und sind robust gebaut. Zur gründlichen Reinigung kann das Gerät weitgehend auseinandergenommen werden, im Alltag reicht es aus, den Kopf unter fließend Wasser zu halten.

Auch, dass Braun hier handelsübliche Batterien anstatt eines festen Akkus verbaut, hat deutliche Vorteile: Zum einen lassen sich die Batterien, trotz langer Lebensdauer, tauschen, wenn der Rasierer anfängt, zu schwächeln. Außerdem stört so kein Ladekabel oder dessen Anschluss, was den Rasierer für die Benutzung unter der Dusche uneingeschränkt zu empfehlen macht.

Vorteile:

  • mit etwas Zeitaufwand ähnliche Ergebnisse wie bei herkömmlicher Nassrasur möglich
  • Optishaveund Peeling-Aufsatz sorgen für optimierte Rasur
  • zwei unterschiedliche trimmaufsätze im Lieferumfang
  • Verletzungsrisiko und Hautirritationen sind fast gleich null
  • Batterien statt Akku oder Kabel

Nachteile:

  • braucht etwas länger als von der herkömmlichen Nassrasur gewohnt

→ Meinungen lesen

Fazit

Beim Braun Silk-épil LS 5160 wet & dry handelt es sich um einen soliden Elektro-Rasierer für Damen, der gute Dienste im trockenen Betrieb ebenso wie unter der Dusche leistet. Verletzungsgefahren und Hautirritationen gehören mit dem Rasierer, auch bei sehr empfindlicher Haut und in der Intimgegend, der Vergangenheit an. Mehrere Aufsätze und ein ein einfaches Bedienkonzept machen die Benutzung besonders komfortabel. Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen. → Preis prüfen